Cegla RC-Chamber

R. Cegla GmbH & Co. KG
Cegla RC-Chamber

Hygieneartikel, vom Umtausch ausgeschlossen
19,87 €
Artikelnr.:
Sofort lieferbar,
Lieferung in 1-5 Tagen

CEGLA RC-Chamber® mit Mundstück, Inhalierhilfe für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren – leichter und effektiver inhalieren, mit Schutzengelkonzept für mehr Sicherheit, bei Asthma und COPD

Die einzige Inhalierhilfe mit patentiertem Schutzengelkonzept.

Mit dem RC-Chamber® wird die therapeutische Wirkung der Medikamente bei chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale, COPD und Mukoviszidose optimiert. Das Schutzengel-Konzept sorgt für mehr Sicherheit in Alltag und Notfallsituationen, da für Dritte gut sichtbar ist, wie sie schnell und richtig helfen können.

 

Einsatz

Bei Lungenerkrankungen wie Asthma oder COPD werden Medikamente zur Inhalation meist in Form von Dosieraerosolen verabreicht. Die Inhalierhilfe optimiert die Anwendung von Dosieraerosolen, da sich das Medikament besser in der Lunge verteilt. Der RC-Chamber® erleichtert die Medikation, denn der Patient muss nicht mehr auf die korrekte Koordination zwischen dem Auslösen des Dosieraerosols und der Inhalation des Medikamentes achten. Das ist insbesondere in Notfallsituationen enorm hilfreich. Das Ventil vom RC-Chamber® dient als sichtbare Einatemkontrolle. Gerade im Notfall können Eltern oder Ersthelfer gut erkennen, ob und wie oft inhaliert wurde.

Der RC-Chamber® befindet sich in einem Sicherheitsbeutel, an den der Schutzengel-Anhänger befestigt wird. Dieser kann dann außen an der Tasche oder dem Rucksack für jeden sichtbar platziert werden und ist in Notfällen für Ersthelfer sofort erkennbar. Auf der Rückseite des Beutels wird der beiliegende Notfallplan gut sichtbar platziert. So kann schnell erfasst werden, was notfalls als Helfer zu tun ist.

Insbesondere für Kinder ist es eine immer griffbereite Anleitung und der Engel-Anhänger sorgt zudem für ein gutes, sicheres Gefühl.   

 

 

 

Funktion

Der Sprühstoß mit dem Aerosol wird einfach in die Kammer vom RC-Chamber® abgegeben. Die Einatmung des Medikaments erfolgt dann über das Mundstück.

Das spezielle Ventilsystem filtert nicht lungengängige Partikel aus. So wird einem möglichen Pilzbefall im Mund- und Rachenraum vorgebeugt und Reizungen durch Verdunstungskälte werden ebenfalls verhindert. Dabei wird durch das Ventil eine Rückatmung in die Kammer ausgeschlossen. Durch das transparente Design werden Fremdkörper und Verunreinigungen leicht erkannt.

 

Die wiederverschließbare Umverpackung dient als Sicherheitsbeutel. Er fasst den RC-Chamber®, das Dosier-Aerosol, ein Peak-Flow-Meter sowie wichtige Medikamente (müssen jeweils separat verordnet werden).

 

Reinigung

Hygienisch zuverlässige Reinigung durch das Auskochen im Topf bis zu einer Temperatur von 100°C oder im RC-Clean® Reinigungsbeutel für die Mikrowelle. Die Reinigung im RC-Clean® Reinigungsbeutel sorgt für eine sichere mikrobizide und voll-viruzide Desinfektion. Keime, Bakterien und Viren werden ohne Chemie effektiv inaktiviert. Die mikrobizide und viruzide Wirksamkeit ist in Studien deutscher Institute nachgewiesen (auf Anfrage bei CEGLA Medizintechnik erhältlich).

 

Anwendung

Verschlusskappe vom Dosieraerosol entfernen und vor Gebrauch schütteln. Anschließend das Mundstück des Aerosols in den Gummiadapter vom RC-Chamber® stecken. Den Sprühstoß in die Kammer abgeben. Bei der Einatmung über das Mundstück gelangt das Medikament direkt in die Atemwege. Es werden aus der Inhalationskammer vier bis sechs Atemzüge für die gesamte Deposition des Medikamentenhubs benötigt. Je nach Gebrauchsanweisung des Medikamentes muss das Dosieraerosol danach nochmals ausgelöst und über weitere 4 bis 6 Atemzüge abgeatmet werden.

 

CEGLA-Produkte schützen und stärken die Atemwege – damit jeder leichter atmen kann.

 

 


Wir sind Ihr Partner für medizintechnische Geräte im Bereich der Beatmungs-, Sauerstoff- und Schlaftherapie.
Derzeit sind 13 Kunden online. Generated in 0,046 second | 24 queries